Verenas Wellensittiche

Artgerechte Haltung


Die Artgerechte Haltung sollte man sich genau vor der Anschaffung der Tierchen anschauen.

  • Wellensittiche leben in ihrer australischen Heimat in großen Schwärmen zusammen. Auch Wellensittiche als Heimtiere brauchen Artgenossen um sich wohlzufühlen!
  • Immer eine Schale mit Vogelsand in dem Käfig stellen, falls anderes Material verwendet wird. Er enthält Lebenswichtige Mineralstoffe und dient gleichzeitig als hervorragende Verdauungshilfe.
  • Eine richtige Ernährung spielt eine große Rolle. Das Futter sollte aus einer gesunden Körnermischung bestehen und dazu sollte man Obst, Gemüse und Kräuter anbieten. Das Wasser sollte täglich erneuert werden.
  • Sorgt immer für eine kleine Bademöglichkeit, damit die Wellensittiche sich erfrischen können. Auch sanfte Duschen aus der Blumenspritze sind bei den Wellensittichen sehr beliebt.
  • Damit die Kleinen gesund und fit bleiben, sollte man ihnen täglichen Freiflug anbieten. Ohne ausreichende Bewegung werden ihre Pieper krank und die Muskeln erschlaffen.
  • Sehr wichtig zum spielen ist das Spielzeug für die Kleinen. Bietet immer mal wieder frische Zweige z. B. Haselnusszweige an. Die Wellensittiche knabbern gerne daran und vertreiben sich damit ihre Zeit.
  • Entscheidet euch am besten immer für eine geräumige Voliere wo die Pieper auch mal einige Flügelschläge machen können. Dies steigert enorm ihre Lebensqualität.

 
 Das kopieren und verbreiten dieser Fotos ist nicht erlaubt!



Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden